Werner Koczwara - Mein Schaden hat kein Gehirn genommen

Werner Koczwara - Mein Schaden hat kein Gehirn genommen
Do 11.05
EINLASS
18:30 UHR
BEGINN
20:30 UHR
Rantastic GmbH Livebühnen & Eventlocations
Gastro

Mein Schaden hat kein Gehirn genommen Was weißt Du über dein Hirn? Sehr wenig! Was weiß dein Hirn über dich? Absolut alles! Das ist der Ausgangspunkt von Werner Koczwaras neuem Programm: Kabarett über das Hirn, das geniale und gleichzeitig komplett idiotisches Zentralorgan. Denn es ermöglicht den Menschen, Roboter zum Mars zu fliegen, aber gleichzeitig stehen manche im Keller rum und haben vergessen, weshalb sie dorthin gegangen sind. Die Evolution hat 300 Millionen Jahre gebraucht, um das Hirn zu entwickeln, doch wenn wir abends vor dem Fernseher hocken, kommen starke Zweifel, ob dieser Aufwand sich wirklich gelohnt hat. Koczwara wagt deswegen einen komplett neuen Blick auf das menschliche Hirn - gründlich, detailliert, pointiert: Kann es sein, dass unser Hirn uns verarscht? Große Teile von ihm sitzen noch frierend in der Steinzeithöhle und jetzt soll es plötzlich die Erderwärmung verhindern. Das Hirn wird panisch, reagiert mit völlig sinnlosen Sachen wie Diesel-Fahrverboten, Freundschaft mit der AfD und die Frage ist: Wie blöd kann unser Hirn noch werden? Ein spannendes, informatives und vor allem sehr komisches Programm mit anschaulichen Grafiken, die dafür sorgen, dass der Abend auch optisch nachhaltig bleibt. Kabarett, das nicht nur erheitert sondern auch bereichert. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online: www.reservix.de www.rantastic.com Veranstaltungshinweise: Donnerstag, 11. Mai 2023 Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr Info-Tel.: 07221 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Fotonachweis: Werner Koczwara

Datum 11.05.2023
Beginn 20:30 UHR
Einlass 18:30 UHR
Preis 21.80 €
Tickets
Ort Rantastic GmbH Livebühnen & Eventlocations
Aschmattstraße 2
76532 Baden-Baden

Rantastic GmbH Kleinkunstbühnen

Aschmattstr. 2
76532 Baden-Baden
Deutschland

Bitte bringen Sie zur Überprüfung Ihrer Ermäßigungsberechtigung einen Nachweis mit ( Schüler-/Studentenausweis, Behindertenausweis ) und zeigen diesen unaufgefordert mit Ihrer Eintrittskarte am Einlass. Der Vorverkauf wird am Veranstaltungstag um 16.00 Uhr geschlossen.

Arrow icon